Telefon : 06359 / 5453
info@zahnarztpraxis-schlossareck.de

Moderne Wurzelkanalbehandlung

Im Inneren eines gesunden Zahnes befindet sich das Zahnmark.

darstellung einer wurzelbehandlung, vektor illustration deutsch

Moderne Wurzelkanalbehandlung

Es besteht immer aus Blutgefäßen und Nervengewebe. Wenn ein Zahn eine tiefe Karies hat oder ein großes Stück, z.B. bei einem Unfall, an einem Frontzahn abgebrochen wird, können Schmerzen entstehen.
Bakterien sind in das Zahnmark vorgedrungen und können dort eine Entzündung auslösen. Diese ist meistens sehr schmerzhaft.

Wenn diese Bakterien noch weiter vordringen, so kann sogar eine eitrige Entzündung an der Wurzelspitze entstehen.

So können wir Ihnen helfen:

Die Wurzelkanalbehandlung ist dann die einzige Möglichkeit den Zahn zu erhalten. Der Zahn wird im Innern gereinigt, danach, wenn er schmerzfrei und das kranke Gewebe entfernt ist, kann er wurzelgefüllt werden

Damit verhindert man auch das erneute Eindringen von Bakterien.

Alternativ:

Der Zahn muss entfernt werden. Der Verlust zieht aber immer die Notwendigkeit der anschließenden Versorgung nach sich.
Deshalb lohnt sich eine Wurzelkanalbehandlung in den meisten Fällen, auch wenn diese manchmal keine Kassenleistung ist.